Grüner Protein Energie Booster

Einleitung

Dieser Smoothie gehört zu unseren absoluten Favoriten, da er viele Vorteile mit sich bringt und ideal für den Start in den Tag ist. Blattspinat und Brokkoli versorgen Dich nicht nur mit wichtigen Nährstoffen, sondern ihnen eilt zudem der Ruf voraus, den Abbau von Körperfett zu unterstützen. Gemeinsam mit frischem Ingwer und Kurkuma, die einen positiven Einfluss auf Entzündungen in Deinem Körper nehmen können, liefern Dir diese Zutaten einen echten Kickstart am Morgen. Abgerundet mit einem guten Proteinpulver, einem gesunden Fett, Vitaminen aus der Zitrone und ein wenig Banane stellt dieser Smoothie einen echten, sattmachenden Allrounder dar, der aus unserer Sicht eine tolle Alternative zum Frühstück ist.

 

Anleitung
    1. Für den grüner Energie Booster Brokkoli und Spinat waschen. Ingwer, Kurkuma und Banane schälen und in kleine Stücke schneiden. Zitrone pressen.
    2. Die Zutaten anschließend in einen Mixer geben, mit Proteinpulver und ggf. Leinsamenöl ergänzen.
    3. 1-2 Löffel Proteinpulver ergänzen und gut durchmixen. Frisch genießen oder in einem Glasbehälter abfüllen. Kühl lagern und zeitnah verzerren.

 

Extratipps
    • Verwende so viel frische Zutaten, wie es nur geht! Und am besten in Bio Qualität. Natürlich tut auch tiefgefrorener Spinat oder eine normale Banane seinen Zweck, aber geraden bei Ingwer und Kurkuma solltest Du den Preisaufschlag ruhig eingehen.
    • Frischer Kurkuma färbt ab! Verwende daher am besten Haushaltshandschuhe und achte auf Deine Arbeitsfläche.
    • Falls Dir die morgendliche Zubereitung zu zeitaufwändig ist, so kannst Du auch Zutaten beispielsweise einmal pro Woche vorbereiten und in Tagesrationen portioniert einfrieren. Wir empfehlen hierfür wiederverwendbare Gefrierbeutel mit Zipper, die Du in jeder Drogerie oder Supermarkt findest. Bitte beachte, dass Du bei gefrorenen Zutaten einen leistungsstarken Mixer benötigst und die Zubereitung ein wenig lauter wird. Am besten schneidest Du deshalb Ingwer, Kurkuma, Brokkoli und Banane vor dem Einfrieren in kleine Stücke.

 

Zutaten für 1 Portion:

    • 50 Gramm Blattspinat
    • 50 Gramm Brokkoli
    • 20 Gramm Ingwer
    • 10 Gramm Kurkuma
    • 2 EL Vanille Proteinpulver
      (Unser Tipp: THE DAILY RECHARGE)
    • 200-300 ML Wasser
    • 0,5 Zitrone
    • 0,5 Banane
    • Optional: Ein Schuss Leinsamenöl

 

Besonderes Zubehör
  • Standmixer